Kontakt

Und so erreichen Sie uns:

Postanschrift:   

Schule am Bürgerbusch
Eßkamp 126
26127 Oldenburg  

Telefon:  0441 / 30 25 37
Fax 0441 / 30 47 870
E-mail:  hier klicken

Aktuelles und Berichtenswertes aus dem Schulalltag

 

Weihnachtsandacht und Weihnachtsfrühstück


Am 20. Dezember haben wir vormittags gemeinsam mit Pastor Föste in der Thomaskirche Ofenerdiek eine Adventsandacht gefeiert. Diese Andacht haben die Schüler der drei siebten Klassen gemeinsam mit Pastor Föste vorbereitet. Alle waren von der tollen Atmosphäre in der Kirche begeistert!
Im Anschluss haben sich alle Schülerinnen, Schüler, Lehrerinnen, Lehrer und auch Schulbeleiter zum gemeinsamen Frühstück in der Mensa getroffen. Wie immer hat es allen super gut geschmeckt! Besonders die Schokoladenweihnachtsmänner fanden großen Anklang.

 

Lichterfest

Wie immer zu Beginn der Andventszeit haben wir Eltern, Schüler, Lehrer und Freunde der Schule am Bürgerbusch am 30. November zu unserem Lichterfest eingeladen. Neben leckeren Keksen, selbstgebastelter Weihnachtsdeko, Waffeln und einer Tombola gab es wie immer eine tolle Cafeteria mit Kaffe und Kuchen. Ein wunderbarer Nachmittag für alle, nicht nur für den Hauptpreisgewinner der Tombola!

 

Wettbewerb: "Wir sprechen Klartext: Nachhaltig und sicher mobil"

"Hurra!!! Wir haben tatsächlich gewonnen!" freuten sich vier Schülerinnen und Schüler der Mofa-AG, sowie unsere Schulleiterin, Susanne Behrens. Am Donnerstag, dem 07. Juni 2018 durften sie sich bei der Preisverleihung des Wettbewerbs " Wir sprechen Klartext: Nachhaltig und sicher mobil." in Celle über einen UNU-Elektorrollers freuen.

Für den Wettbewerb fertigten zwei Schüler der zehnten Klasse einen Comicstrip an.

 

 

Schlittschuhlaufen


Am 18. Januar 2018 starteten alle Schülerinnen und Schüler der Schule nach Varel zum gemeinsamen Schlittschuhlaufen.
Nachdem die ersten Ängste überwunden wurden drehten alle Schüler vergnügt ihre Runden auf dem Eis.
Nach zwei Stunden Eisvergnügen ging es mit kalten Füßen aber ansonsten vergnügt und ohne Verletzungen zurück zum Bürgerbusch.

 

Lichterfest

Auch in der Schule am Bürgersbusch hat die dunkle Jahreszeit begonnen.
Am 08. Dezember von 15:30 Uhr bis 17:30 Uhr luden wir alle Eltern, Schülerinnen und Schülern, Nachbarn und Freunde der Schule ein, gemeinsam mit uns ein interkulturelles Lichterfest zu feiern. Bei Waffeln, Kuchen, gebrannten Mandeln, Punsch und allerlei Selbstgemachten haben wir miteinander eine schöne Zeit verbracht.

 

Dunkle Klassenzimmer in der Schule am Bügerbusch

Im Rahmen des Aktionstages „Oldenburg dreht ab“ für mehr Klimaschutz haben wir am Mittwoch den 15. November für die ersten zwei Stunden den Strom und die Heizung in der gesamten Schule abgeschaltet.Dadurch soll ein symbolisches Zeichen für den Klimaschutz und eine nachhaltige Entwicklung gesetzt werden. Wir wollen also nicht nur den Strom abdrehen, sondern vor allem in Denken und Handeln in Richtung Zukunftsfähigkeit abdrehen.

 

Ein weiterer Stern für die Schulverpflegung

Am 08.06.2017 wurden wir im Rahmen des Wettbewerbs „Schule auf EssKurs“ von der Verbraucherzentrale Nds. e.V. in Hannover mit dem dritten Stern ausgezeichnet.

Die Auszeichnung erhielten wir für die Verbesserung unserer Mittagsverpflegung. Der Speiseplan wurde an die Anforderungen der „Qualitätsstandards für Schulverpflegung“ der Deutschen Gesellschaft für Ernährung (DGE) angepasst. Ganz wesentlich war dabei, dass wir in diesem Schuljahr täglich wechselnd Rohkost und Frischobst anbieten und dabei auch die Aspekte der Regionalität und Saisonalität gezielt berücksichtigen.

 

 

 

Fischereilehrgang

Seit September 2016 schwitzen, büffeln, und üben elf Schüler der Schule am Bürgerbusch für die abschließende Prüfung des Fischereilehrgangs. Am 23.01.2017 war es dann endlich soweit. Irgendwann wollten alle zeigen was in ihnen steckt. Und wie es ihnen gelungen ist. Zwar ist bei der Prüfung kein „60er“ (volle Punktzahl) dabei gewesen, aber jeder konnte am Ende mit Recht sagen, dass er den Schein nicht geschenkt bekommen hat. Zu verdanken haben wir das schon seit mehreren Jahren unserem tollen Ausbilder Herrn Seifert vom ASV Bad Zwischenahn. Vielen herzlichen Dank!!! Unser Dank geht natürlich auch an alle freiwilligen Helfer, die uns praktisch ausgebildet und unterstützt haben. Nicht zuletzt möchten wir uns bei der Royal Fishing Kinderhilfe e.V. bedanken, die für erneute finanzielle Unterstützung sorgte und diesen Lehrgang erst möglich macht. Danke! Danke! Danke!
Petri Heil!

 

 

Schüler gehen auf Buchfühlung

Zum Welttag des Buches am 23. April nehmen Schüler der Klasse 6 an einer literarischer Schnitzeljagd teil.

 

NWZ-Online:

"Schüler gehen auf Buchfühlung"

 

 

Feierliche Enthüllung des neuen Schriftzuges

Die Fröbel- und die Comeniusschule haben sich zur „Schule am Bürgerbusch“ zusammengeschlossen. Am Freitag, den 24. Oktober wurde der neue Schriftzug auf dem Schild feierlich enthüllt. Dem ging ein buntes Programm voraus: Eröffnet wurde der besondere Vormittag durch die Schulband; Gedichte wurden vorgetragen, Reden gehalten und gesungen.

Programm der Einweihungsfeier (PDF, 83,8 KB)

 

 NWZ-Online:

"Förderschule feiert ihren neuen Namen"